Cleantech Innovation Park, Hallstadt

Vorhaben und Aufgaben

In Hallstadt bei Bamberg entsteht ein besonderer Cleantech Innovation Park. Ein großer Innovationspark für Wirtschaft und Wissenschaft und ein Raum für neue Ideen im Bereich zukunftsfähiger Mobilität und Innovation. Er bietet Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein attraktives Umfeld, um sich zu vernetzen und praxisnah an einem neutralen Ort an Zukunftstechnologien zu forschen. Im Mittelpunkt der Forschungsaktivitäten stehen

  • Clean Energy bzw. neue Antriebstechnologien,
  • nachhaltige und ressourceneffiziente Produktion,
  • künstliche Intelligenz und Digitalisierung sowie
  • lebenslanges Lernen

Unser Auftragsziel ist die Erarbeitung einer Handlungsempfehlung in Abhängigkeit von internen und externen Faktoren für die Verpachtung von Grundstücksflächen.

Was den Cleantech Innovation Park ausmacht!

Das Gelände des Cleantech Innovation Parks wurde ehemals als Standort des Unternehmens Michelin zur Reifenproduktion genutzt. Nach der betriebswirtschaftlich notwendigen Schließung des Werkes Ende 2020 soll nun ein Leuchtturmprojekt für nachhaltige Zukunftstechnologien entstehen.

Zu diesem Zweck werden, den Zielen des CIP entsprechend, nachfrageabhängig, Teilflächen des planerisch bereits entwickelten Geländes mit ca. 24 ha über die Laufzeit der Projekte verpachtet. Unternehmen, Hochschulen und Universitäten können hier Gebäude errichten und über die Vertragslaufzeit nutzen. Zudem ermöglicht ihnen der Cleantech Innovation Park die gemeinsame Nutzung verschiedener Gebäude und Teilbereiche. Neben einem Kreativforum mit gemeinsam nutzbaren Besprechungsräumen, entsteht ein Innovationszentrum, dass die Möglichkeit bietet, temporäre Werkstätten einzurichten und zu nutzen.

Ebenfalls entstehen wird eine Teststrecke für induktives Laden von Elektrofahrzeugen und eine, auch für die Öffentlichkeit nutzbare, Wasserstofftankstelle mit eigener H2-Produktion.

Was sind besondere Herausforderungen?

In enger Abstimmung mit dem CIP-Management erarbeiten wir eine kostenorientierte Realisierungsstrategie für die Verpachtung der Grundstücksflächen auf der Grundlage der städtebaulichen Rahmenplanung. Es ist eine anspruchsvolle komplexe Aufgabe, da es wenig vergleichbare Leuchtturmprojekte wie den Cleantech Innovation Park gibt. 

Eckdaten